Fangtipps / Rückblick Februar / Vorschau März – Angeln 2019

Rückblick Februar

Was war das bitte für ein warmer Februar? Ich kann mich nicht daran erinnern, dass wir in den letzten Jahren solche Temperaturen hatten. Das Thermometer zeigte sogar recht häufig +10° C an. Seit ein paar Tagen balzen bereits die Gartenvögel und die ersten Schmetterlinge fliegen munter umher. Die letzten zwei Ansitze verbrachte ich gar im T-Shirt am Wasser. Im letzten Jahr sind wir um diese Zeit Schlittschuh gefahren.

Bevor es losgeht möchte ich mich bei folgenden Kollegen bedanken, welche mit mir im Februar ihre Zeit am Wasser verbracht haben: Lenni, Valle, Wolle, Jesse, Björn, Keno, Torben, Steven, Henning und Gerd.

Bei dem warmen Temperaturen reichte ein Pulli meist aus.

Nachfolgend gehe ich auf Fischgruppen ein und berichte über meine Erfahrungen. Die Fangtipps ergeben sich aussschließlich aus meinen Erfahrungen in den letzten Wochen.

Weißfische im Februar

Die Weißfische beißen schon richtig gut, so dass ich im Februar einige Male zweistellig fangen konnten. Maden sind hier der Fanggarant, während größere Köder wie Würmer oder Mais noch ziemlich schleppend laufen. Mir ist aufgefallen, dass die Brassen noch recht tief stehen. Ich konnte sehr gute Erfolge in zwei Metern Wassertiefe erzielen. In den flachen Bereichen bissen vorwiegend Rotaugen, doch hier musste man wesentlich länger auf Fischkontakt warten. Die beste Beißzeit auf Brassen und Co. ist derzeit nachmittags bis in den frühen Abend. Hier mein Beitrag mit Tipps und Tricks https://angelninostfriesland.com/2019/02/17/feedern-bei-starkem-wind-tipps-und-tricks-angeln-im-februar-2019/. Zudem hier noch ein Bericht, wo ich neben Brassen auch Aland, Güster und Rotaugen fangen konnte https://angelninostfriesland.com/2019/02/03/erfolgreicher-friedfischansitz-im-winter-angeln-im-januar-febraur-2019/

Ein schöner Brassen aus dem Knockster Tief

Etwa ein Fünftel der gefangenen Brassen verfügten bereits über den rauen Laichausschlag. Ich kann mir vorstellen, dass diese bereits anfangen im März abzulaichen wenn die Temperatuen so bleiben.

Auch ein Aland ließ sich mit zwei Maden zum Biss verführen

Aale im Februar

Während es tagsüber recht angenehm war, wurde es nachts hingegen bitterkalt. Temperatursprünge von bis zu 15°C waren in den letzten Tagen nicht selten. Ab 21:00 Uhr bildete sich der erste Bodenfrost. Die Aale schien dies aber kaum zu stören. Kurz nach Ende der Dämmerung ab 19:00 Uhr begann stets die heiße Beißsphase, welche sich meist eine knappe Stunde hinzog. Danach kamen die Bisse nur noch vereinzelt. Wir angelten ausschließlich in flachen Gräben, wo sich das Wasser tagsüber schneller erwärmte. Hier mein Bericht vom 10.02.2019 https://angelninostfriesland.com/2019/02/10/aale-im-winter-angeln-im-februar-2018/

Lenni mit einem 60er Februar-Aal

Bis Mitte des Monats konnte mein Kumpel Lenni bereits fünf Aale in zwei Ansitzen fangen. Vor ein paar Tagen konnte er wieder zwei Aale überlisten. Neben ihm waren auch andere Angelkollegen und ich schon erfolgreich. Der Bericht dazu wird am 03.03.2019 hier veröffentlicht.

Meine erster Aal des Jahres

Räuber im Februar

Die holländischen Hechte bissen nicht mehr so gut wie noch im Vormonat. Köderfische wurden in meinem Beisein kaum angerührt. Der Spinnerfolg war da etwas besser, doch die Frequenz war dennoch miserabel. Hier zeigten sich Wobbler fängiger als Gummifische. Ich denke die Hechte sind bereits in Paarungsstimmung und verzichten daher auf Nahrung. Zander habe ich keinen einzigen zu Gesicht bekommen. Anbei mein letzter Bericht, wo wir unter Anderem in Holland unterwegs waren https://angelninostfriesland.com/2019/02/24/hechte-barsche-und-brassen-zum-winterende-angeln-im-februar-2019/

Dieser Esox von 75cm stieg bei Wolle auf einen Wobbler ein

Die Barsche werden durch die warmen Temperaturen immer munterer. Die Ausbeute ist zwar sehr bescheiden, dennoch ist hier zu erkennen, dass die Fluss- und Kaulbarsche besser nachmittags als vormittags beißen.

Jesse präsentiert seinen ersten Barsch des Jahres

Vorschau März

Ich habe einiges in Planung und hoffe daher, dass das Wetter weiterhin so fabelhaft bleibt. Ganz besonders freue ich mich auf den 30.03.2019, wo ein ganztägiges Gruppenangeln mit den Angelkollegen geplant ist.

Nachtangeln im März

Ich hoffe einige nächtliche Ansitze starten zu können. Zielfisch wird neben dem Aal auch Schleie und Karpfen sein. Ich bin sehr gespannt ob sich einer der letztgenannten Zielfische zeigen wird. Der Erfolg steht und fällt mit den Temperaturen. Ich konnte vor zwei Jahren bereits im März einen Karpfen überlisten. Hier gehts zum Beitrag: https://angelninostfriesland.com/2017/03/26/aus-scholle-wird-schuppi-angeln-im-maerz-2017/

Diesen Schuppi konnte ich im März 2017 auf Wurm überlisten

Forellenhof im März

Geplant ist ein Ansitz am Forellenhof in Timmel. Ich habe dort noch nie geangelt und möchte die Anlage dort gerne genauer testen. Über Tipps wäre ich sehr dankbar.

Diese Aufnahme zeigt eine 52er Regenbogenforelle, welche ich bei Toni Forelli fangen konnte

Brandungsangeln im März

Ich versuche seit Januar an die Brandung zu kommen um dort den Meeresfischen wie Dorschen, Wittliingen oder Plattfischen nachzustellen. Leider kam bislang immer wieder etwas dazwischen oder ich konnte mich nicht für einen Alleingang motivieren. Ich habe in deisem Gebiet der Angelei sehr wenig Erfahrung. Auch hier wäre ich über Tipps oder einen „Guide“ sehr dankbar.

Auch Strandkrabben können auf Maden gefangen werden

Räuber im März

Ich werde im kommenden Monat den Hechten nicht nachstellen. Dies ist zwar in Ostfriesland generell untersagt, doch in Holland ist dies noch möglich. Gezielt auf Barsch werde ich wohl auch nicht angeln, doch eine Wurmrute lege ich stets troztdem mit aus. Da darf dann gerne der eine oder andere Barsch einsteigen.

Infos und Links

Angelkollegen

Als aktives Mitglied der „Angelkollegen“ möchte ich auch hier etwas Werbung für unsere Sache machen. Neben unserer Facebookseite, wo täglich aktuelle Fänge präsentiert werden, hat mein Kollege Jens die Instagramseite „Angelkollegen“ ins Leben gerufen. Falls ihr Interesse habt, dann folgt uns doch bei Facebook und Instagram. Wir würden uns sehr freuen. In den kommenden zwei Wochen steht zudem ein weiteres Gewinnspiel rund ums Thema „Feedern“ an.

Angeln in Ostfriesland

Natürlich lade ich euch auch herzlich ein meine Facebookseite aufzusuchen. Hier veröffentliche ich sofort alle Berichte und poste nebenbei Bilder usw. . Auch für alle Instagramer habe ich eine Seite:

Ich hoffe euch hat dieser etwas andere Vorschau/Rückblick-Beitrag gefallen. Wir sehen uns am 03.03.2019 zum nächsten Aalbericht! Euer Gü

Hier nochmal die besten Bilder zum vergrößern:

4 Gedanken zu “Fangtipps / Rückblick Februar / Vorschau März – Angeln 2019

  1. S Dock

    Hi Jungs ,super Sache mit dem aalangeln im Februar 👍👍 haben es bei den hammer Temperaturen auch schon leider erfolglos probiert ,kommt noch 👍👍
    Kurz zu mir :komme aus der Nähe von Cuxhaven bin 1.vorsitzender von einem Angelverein und leidenschaftlicher Brandungsangeln und Hechtangler (daedbaiting ) würde mich interessieren wo ihr in die Brandung geht ,bei euch oder Ostsee ?? Wir gehen sowohl bei uns in der Elbmündung sowie Ostsee ,falls Mal Interesse besteht zwecks Erfahrung Austausch usw könntet ihr euch gerne melden ,eurer Bericht war super zu lesen mehr davon bitte 👍👍

    Gefällt 1 Person

    1. Moinsen. Ich betreibe den Blog alleine, aber habe viele Freunde und Kollegen die mich unterstützen. Brandungsangeln habe ich bislang kaum betrieben. Da wäre ich über Tipps immer dankbar. Hast du Facebook? Dann schreib mich da doch mal an. Lg Gü

      Liken

  2. wasserpeitscher

    Servus Gü,

    wie immer ein sehr interessanter Beitrag . Über so einen warmen Februar hätte ich mich sicher auch gefreut , abgesehen von der letzten Woche war es bei uns recht kalt und schneereich .
    Der Fluß und der Stausee waren zugefroren , man konnte seit langem mal wieder darauf Schlittschuh laufen und mit ca 1/2 Meter Schnee, hatten wir auch reichlich davon .

    Weiterhin Petri …

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s