Rückblick Januar/ Vorschau Februar – Angeln 2019

Der Januar ist morgen vorbei. Grund genug für mich ein Resumee zu ziehen.

Infos

Ich habe in den ersten Tagen des neuen Jahres das Design der Seite überarbeitet. Diese wirkt nun deutlich farbenfroher als zuvor. Zudem habe ich die Übersicht etwas vereinfacht. Was so alles neu ist erfahrt ihr hier: https://angelninostfriesland.com/2019/01/04/neues-design-und-updates/

Die Bildergallerie habe ich auch auf den aktuellsten Stand gebracht mit den besten Bildern des vergangenen Monats: https://angelninostfriesland.com/bildgallerien/

Zudem habe ich mein Angelequipment etwas erweitert. Neben einer weiteren Feederrute, kamen eine größere Rutentasche (Dank an Henning) und ein Brolly (Dank an Mirko) hinzu. Mein Angelschirm hat mich doch ein ums andere Mal in den Wahnsinn getrieben. Wenns regnet oder windig ist, dann hilft er – aber wenn beides zusammen auftrat wurden ich und mein Tackle trotzdem nass. Dazu kamen einige Kleinteile und Futter.

Mein neuer Wetterschutz

Rückblick Januar

Den halben Januar war das Angeln hier wegen des Wetters kaum möglich. Die Temperaturen sprangen munter von +8°C bis -7°C hin und her. Wenn es nicht gerade in Strömen gegossen hat waren die Gewässer zugefroren. Man hätte natürlich noch irgendwie irgendwo angeln können, aber da hab ich es mir doch meist lieber auf dem Sofa gemütlich gemacht. 😉

Das Eis hatte unsere Gewässer fest im Griff

Trotzdem ging es einige Male ans Wasser – mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Den ersten Angelbericht gab es aus dem Nachbarland, wo Wolle, Akram und ich ein paar Hechte fangen konnten. Akram konnte hier sogar die Metermarke knacken. Hier gehts zum Bericht: https://angelninostfriesland.com/2019/01/06/ein-knaller-zu-silvester-angeln-januar-2019/

Ein stattlicher Meterhecht gefangen von Akra auf Köfi

Eine Woche später ging es mit Jesse an den Forellenhof „Toni Forellis Anglerparadies“. Hier konnten wir auch ein paar schöne Forellen überlisten. Hier zum Bericht: https://angelninostfriesland.com/2019/01/13/gold-und-lachsforellen-bei-toni-forelli-im-oldenburger-land-angeln-im-januar-2019/

Eine unserer gefangenen Goldforellen

Danach fing das Wetter an echt verrückt zu spielen. Wir erreichten Minusgrade und die Gewässer froren zu. Björn und ich konnten an einer freien Stelle immerhin eine Brasse überlisten.

Björn und ich konnten eine Brasse überlisten

Zudem unternahm ich noch zwei Ansitze auf Stint in Holland, welche aber allesamt sehr schlecht verliefen. Auch ein letzter Versuch auf Raubfisch mit Christian blieb erfolglos.

Die letzten Tage kletterten die Temperaturen wieder auf + 7°C. Ich unternahm einen vorsichtigen Feederversuch am Ems-Jade-Kanal und wurde mit einigen Fischen belohnt. Neben diversen Brassen in allen Größen und ein paar Rotaugen konnte ich auch meinen ersten Aland seit über einem Jahr fangen. Der Bericht dazu erscheint am 03.02.2019.

Der erste Aland seid langem und das im WInter

Vorschau Februar

Februar ist für mich immer ein doofer Monat. Die Schonzeit für Hecht und Zander beginnt im BVO und für andere Arten der Angelei in den Binnengewässern ist es meist zu kalt. Die Friedfische beißen in der Regel besser, wenn es warm ist. Ich hoffe zumindest, dass der Februar ein einigermaßen angenehmes Angeln zulässt. Geplant ist defintiv den holländischen Hechten nachzustellen. Während im Februar hier schon die Schonzeit beginnt, kann in den Niederlanden noch den ganzen Monat auf Räuber geangelt werden. Vielleicht ist auch noch ein Meeresansitz drin. Mal gucken

Hier die besten Bilder aus dem letzten Monat zum Anklicken:

Ich hoffe ihr konntet noch ein paar Räuber überlisten im Januar. Wir sehen uns beim nächsten Bericht. Euer Gü

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s